Salomé Viktor

Salomé Viktor

Salomé Victor, die Gangrel aus dem Norden, ist seit Jahren eine feste Größe in der Münchner Gesellschaft. Ob sie in der Erfüllung ihrer Pflicht als Vogt die Gunst des Fürsten und Ahnen Ferdinand von Bayreuth erworben hat, oder ob er noch mehr in ihr sieht, weiß man nicht genau. Aber Anfang 2015 hat er sie in den Stand seines Ancillas erhoben und dies hat ihr nicht nur Freunde und Unterstützer in München eingebracht. Amt und Ansehen sowie die Gunst eines Ahnen bringen stets auch Feindschaft mit sich.

 

Sie ist ein camarillatreuer Repräsentant der Gangrel, aber welche Position sie innerhalb des Rudels hat, ist nur den anderen Tieren bekannt. Doch scheint der Clan stets hinter ihren Entscheidungen als Vogt zu stehen, was ihre Position stärkt und sie zu einem gefährlichen Gegner und wertvollen Verbündeten macht.