Elisabeth von Orsini-Rosenberg

Elisabeth von Orsini-Rosenberg

Die aus Wien stammende adlige Gouvernante aus dem Clan der Ventrue hängt dem österreichischem Kaiserreich nicht nur in ihren Outfits nach, mit denen sie auch aus Entfernung gut auszumachen ist. Etikette, Bildung und Disziplin sind für sie das A und O. Ihre direkte Art wird ihr meist als Strenge ausgelegt, doch ihr Ruf als “Eiserne Lady” ist ihr nur lieb, um Clan Ventruepassend zu repräsentieren.