Hans-Olaf Richtmann

Dr. Hans-Olaf Richtmann

Dr. Hans-Olaf Richtmann hat sich bereits in seinem sterblichen Leben der Forschung gewidmet. Als promovierter Arzt und Humanbiologe hatte er im dritten Reich die Gelegenheit, auch außerhalb moralischer Grenzen Versuche durchzuführen. Doch welcher Art diese Experimente genau waren, wussten nicht einmal seine Vorgesetzten...
Sicher ist nur, dass Dr. Richtmann auch nach seiner Wiedergeburt mit ungebrochenem Forscherdrang den Fragen des Lebens und Unlebens zu Leibe rückt. Ob im Labor, der Bibliothek oder den thaumaturgischen Ritualräumen des Gildehauses, Dr. Richtmann geht stets penibel und zielstrebig seinen Weg. Wenngleich seine politischen Ambitionen innerhalb der Domäne München dem unaufmerksamen Beobachter zweitrangig erscheinen mögen, so zeigt Dr. Richtmann doch die für Tremere typischen Ambitionen zum Aufstieg.